Wikipedia:Autorenportal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:APO

Willkommen im Autorenportal

Hier findest du alles, was für das Mitmachen bei Wikipedia wichtig ist: Arbeitsmittel, Beteiligungsformen und aktuelle Entwicklungen.

Wenn du neu bei Wikipedia bist, gehe doch einmal unser Tutorial durch. Weiteren Rat findest du bei den Fragen von Neulingen. Auf der Spielwiese kannst du das Bearbeiten von Seiten ausprobieren, um später zum Beispiel einen neuen Artikel anzulegen.

Sei mutig und hilf mit, die Wikipedia weiter zu verbessern!

Aktuelles

Umfragen: Diskussion des Strategieentwurfs Wikimedia 2030: Meta, WP und hier (bis 20. Februar) • Sollen Stammlisten endlos weitergeführt - oder bei fehlender persönlicher Relevanz der Nachkommen abgebrochen werden? (bis 20. Februar) • Paid editing (bis 26. Februar) • Verschlankung der Benutzeroberfläche (bis 29. Februar)
Wettbewerbe: Schreibwettbewerb: Juror*innenwahl (bis 23. Februar) • Wartungsbausteinwettbewerb (Anmeldung bis 23. Februar) • Commons-Fotowettbewerb Wiki Liebt Folklore (bis 29. Februar) • WikiCup 2020 (Einstiegsphase bis 28. März) • Wintersport-Saisonwettbewerb (bis 31. März)
Sonstiges: Steward-Wahlen 2020 (bis 28. Februar) • Meinungsbild auf Meta: Soll sich die Foundation selber Wikipedia nennen? (offenes Ende, seit 18. Januar)

Heute im Review

Der Innenraum der Auferstehungskirche in Dresden mit ihrer imposanten Eichenholzdecke sowie den drei modern gestalteten Kirchenfenstern im Altarraum.

Die Auferstehungskirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Dresden, im südwestlich gelegenen Stadtteil Plauen. Ein Kirchenbau an gleicher Stelle ist seit dem 15. Jahrhundert belegt und wird seit dem 13. Jahrhundert vermutet. Im Laufe der Zeit wurde die Kirche mehrfach erweitert und grundlegend renoviert. Ihr heutiges Aussehen erhielt sie beim Umbau 1900–1902, der praktisch einem Neubau gleichkam, und bei der Sanierung 1996–1999. Äußerlich ist sie im Stil der Neorenaissance gestaltet, im Innern dominieren Holz- und Steinplastik im Jugendstil. Wesentliche Teile der Jugendstil-Innenausstattung wurden allerdings bei einer Renovierung 1953 entfernt. Auf dem Kirchengelände befindet sich der aufgelassene Kirchhof und seit 1912 ein Gemeindehaus mit Räumen für die Gemeindearbeit und -verwaltung sowie mit (Dienst-)Wohnungen.

Artikelwahlen

Tipp des Tages

ss oder ß? Was weiß denn ich? Muss ich das wissen? Das Maß ist voll. Quatsch mit SOSSE!

Ist doch ganz einfach. Die in der Wikipedia verwendete neue Rechtschreibung hat nur vier einfache Regeln:

  1. ss immer nach kurzen Vokalen (dass, wissen)
  2. ß immer nach langen Vokalen (Maß)
  3. ß auch nach Doppellauten wie au, eu, ei (weiß)
  4. SS bzw. neu (großes ß) bei der Großschreibung (also GROSSSCHREIBUNG – alternativ GROẞSCHREIBUNG)

Eigennamen belässt man in der alten Schreibweise, ebenso auch historische Zitate. Jetzt müsst ihr nur noch beachten, was ein kurzer und was ein langer Vokal ist!

Jedoch aufgepasst: In Artikeln mit Bezug auf die Schweiz gibt es kein Eszett!

Mehr dazu: Wikipedia:Rechtschreibung

Initiativen und Projekte

Inhalte verbessern, bewerten und warten

Richtlinien

Wikipedianer

Neu bei Wikipedia?

Hilfen und Hilfestellungen

Wikipedia weiterentwickeln

Nachrichten und Veranstaltungen

Erklärvideo, das zeigt, wie die Arbeit in der Wikipedia konkret aussieht: Dass es viel Unterstützung in Form von Hilfeseiten und ein Mentoren-Programm gibt, dass man sich bei Stammtischen und in den lokalen Räumen treffen kann usw.